08.07.20

Kreditkarte für Richter und Staatsanwälte

Als Mitglied eines Verbandes des Deutschen Richterbundes haben Sie die Möglichkeit, eine kostenlose Visa-Kreditkarte zu erhalten.

Diese DRB-Visa-Card wird Ihnen dauerhaft kostenfrei durch die BW Bank (Baden-Württembergische Bank) angeboten. Eine Partnerkarte ist für eine Jahresgebühr von 10 EUR erhältlich. Neben der Kostenfreiheit bietet die Kreditkarte den Wegfall der Auslandeinsatzgebühren in der EURO-Zone und der Schweiz, Schweden, Norwegen und Rumänien (in den übrigen Ländern nur 1,5 %), eine reduzierte Bargeldgebühr von 2% und ein Zahlungsziel von 28 Tagen nach Erhalt der Monatsrechnung. Mit dieser Karte kann aber nicht nur bezahlt werden, sondern sie bietet auch weitere Vorteile wie vergünstigte Einkäufe von Reisen, Fahrzeugen etc. Einzelheiten zu den Rabatten Homepage des DRB nachgelesen werden.

Bitte beachten Sie die allgemeinen Hinweise zu den Versicherungs- und Kreditkartenanträgen, die auf der rechten Seite heruntergeladen werden können.

Ansprechpartnerin

Bild von Celina Nappenbach Celina Nappenbach Verbandsgeschäftsführerin
Telefon--- Fax --- E-Mail poststelle@bayrv.de